Dienstag, 28. Oktober 2014

Es tut sich was...

Aloha...

schon wieder einige Zeit her das hier was passiert ist. Aber keine Sorge es stehen einige fertige Projekte im Basement aber ich habe immer meine Karte für die Kamera vergessen. ;)

Aber irgendwie ziehe ich die Scheisse gerade mega an. Vorletzte Woche und teilweise auch letzte Woche hat mich mein Weisheitszahn ganz schön auf Trab gehalten aber am 15. November hat er verspielt und wird gezogen. Somit gab es ein paar Verzögerungen bei der Fertigstellung von einigen Projekten. Es verzögert sich also alles ein wenig. Und jetzt noch eine schlechte Nachricht. Mein Basement steht unter Wasser... nun ja nicht ganz so schlimm aber ich kämpfe seid Wochen gegen andauernde Feuchtigkeit in den Wänden und im Boden sowie Schimmelbefall. Der Gutachter war auch schon vor Ort und hat eigentlich nur bestätigt was man ganz klar und deutlich sieht. Allerdings sieht das meine Vermieterin wohl nicht ganz so dringend. Inzwischen ist es so schlimm das dies für mich nicht mehr tragbar ist und ich diese Räume so schnell wie möglich verlassen will. Es stinkt muffig, alles wird feucht und klamm und kalt. Da würde ich mich zu tote heizen in den nächsten Wochen. Weil es auch so drastisch ist kann ich sogar fristlos kündigen was mir natürlich zu Gute kommt. Allerdings muss erstmal was neues gefunden werden.

Heute habe ich mir bereits was angeschaut und auch am Donnerstag steht noch eine Besichtigung an. Ich bin gespannt was ich die Tage noch so finde. Es findet also wieder ein Umzug statt. Eine Tür geht zu eine andere geht auf sagte meine Frau vorhin...nunja...immer positiv denken und weitermachen! Von daher liebe Kunden wird es wohl in den nächsten Wochen, sobald der Umzug stattfindet wieder ein paar Tage zu Verzögerungen kommen. Aber ich gebe alles! ;)

Und hier mal ein paar aktuelle Bilder! ;)


Auf diesem Bild kann man schön am Ende der Wand sehen wie hoch die Nässe schon steht!

Und hier der absolute Hammer. Diese Wand sah vor 3 Monaten schon mal so aus. Dann kam der Maler und hat sie komplett neu verputzt mit einem speziellen Mineralputz gegen Schimmel. Nun ja, hat wohl nicht ganz so viel gebracht. ;)

Man kann der Feuchtigkeit und der Schimmelbildung täglich zuschauen. Ist schon spannend! ;)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen