Montag, 11. August 2014

Dead Mans Hand Spiel

Und da ja Urlaub ist, ist auch mal wieder Zeit zum zocken! ;) Heute stand nach langer Zeit mal wieder Dead Mans Hand auf dem Programm. Ein wirklich tolles System! Schnell gelernt, schnell gespielt und macht wirklich richtig viel Spaß.

Olaf und ich haben heute das erste Szenario gespielt. Bei DMH setzt sich ein Szenario immer aus 3 aufeinanderfolgende Spielen zusammen. Quasi eine Anfangssequenz - ein erstes Aufeinander treffen, das zweite Spiel mit voller Punktgröße und im dritten Spiel dann der Showdown.

Ich habe leider alle drei Spiele verloren obwohl es doch immer ziemlich knapp war. ;)








Kommentare:

  1. Yeeha!
    DMH ist immer wieder schön, auch - und gerade - weil man es mal eben fix spielen kann ohne sich vorher stundenlang vorzubereiten. (Auch wenn das mit den Kampagnenregeln natürlich mittlerweile auch geht.)

    ... da fällt mir ein: Wir müssten da ja auch nochmal 'ne Runde drehen...
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Absolut! ;) Hast du die Kampagnenregeln schon probiert?

    AntwortenLöschen
  3. Nee, nur gelesen, ich bin momentan durch den ganzen Hochzeitskram ein bisschen abgelenkt, gebe aber die Hoffnung nicht auf, das ich mich ab September dann wieder voll und ganz reinhängen kann. Wenn's passt, könnten wir ja sonst ein paar "freie" Spiele machen und bei der Gelegenheit die Kampagnenregeln ausprobieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Sag nen Termin und los gehts. ;)

      Löschen
    2. Wie sieht es bei Dir nächste Woche Dienstag oder Donnerstag Abend aus?

      Löschen