Montag, 11. August 2014

Bolt Action - Polish Tournament Army

Aloha,

es ist zwar gerade Urlaub angesagt aber trotzdem kann ich den Pinsel nicht stillhalten. Da am 30.08. nun inzwischen schon das vierte Bolt Action Turnier im 3TH stattfindet und ich dieses Mal mit Polen antreten werde mußten diese natürlich auch fertig gemacht werden.

Warum Polen? Gute Frage, 2 Turniere habe ich mit Briten gespielt und eins mit Soviets. Auf deutsche habe ich auf Turnieren keine Lust, meine Italiener werden zu schnell zusammengeschossen, Amis sind eh lame und Pferdchen sind schon ne coole Nummer. ;)

Pferdchen bei BA sind schon ziemlich gut, haben 3 Nahkampfattacken pro Modell, Recce und 9" Bewegung. Die Polen  setzen noch einen drauf und so kann ich pro Modell eine Lanze dazukaufen was eine zusätzliche Nahkampfattacke gibt. Sprich 10 Pferdchen geben mir 40 Nahkampfattacken was schon ziemlich heftig ist, sofern diese denn auch ankommen.

Die Infanterietrupps bei den Polen kann man bis zu 18 Mann stark aufs Feld führen. Ich habe mich für 3x 12 Mann entschieden, dazu 2x 10 Pferdchen und ein paar Spielereien. Einen Airobserver auf jeden Fall damit man was gegen Panzer hat, ein AT Rifle nehm ich vorsichtshalber auch mal mit, ein MG Team ist auch nicht verkehrt und um was gegen feindliche Mörser oder Ari zu haben nehm ich noch eine leichte Haubitze mit.

Vielleicht stell ich das Ganze aber noch ein wenig um und setze die 2x 10 Veteranen Pferdchen auf Regulär um und nehme noch einen kleinen Panzer mit. Ich bin gespannt wie die Testspiele damit laufen. Mehr berichte ich dann die nächsten Wochen.








Kommentare: