Donnerstag, 6. Februar 2014

After Action Report - Bolt Action

Neben dem ganzen Gemale darf das Spielen natürlich nicht zu kurz kommen und somit traf ich mich heute mit Bronko zu unserem allwöchentlichen "Meet & Weed" für eine Partie Bolt Action.

So konnten wir auch gleich mal die neue Afrikaplatte ausprobieren. Allerdings mußten wir mit Truppen noch etwas improvisieren denn das DAK ist noch nicht fertig. Aber immerhin kamen die neuen Italiener zum Einsatz. Gespielt wurden 1000 Punkte Armoured Platoons und es war glaub ich das kürzeste BA Spiel , trotz siebter Runde in meiner BA Laufbahn. Wir waren in einer guten Stunde durch. ;)

Nach meinem überdurchschnittlichen Sieg am letzten Samstag gegen "DerTribun" sah es dieses Mal gar nicht so gut aus. Die italienischen Tanks haben gar nix gemacht, nicht einen erfolgreichen Treffer gelandet und bekamen ein Pin nach dem anderen. Der Fehler lag glaub ich daran sie komplett aufzusplitten. Die Infanterie kam gut voran, schaltete einen Trupp aus und wurde dann selbst im Nahkampf auseinander genommen. Der Mörser war absolut fehl am Platz und hat in so einer Liste nichts zu suchen und das MMG hatte eine gute Schußposition und hätte gut austeilen können wenn noch Infanterie da gewesen wäre. ;)

Alles in allem ein nettes Spiel, Armoured Platoons machen echt, richtig Spaß und wird auf jeden Fall weiter ausgebaut. Wir haben gerade schon Pläne geschmiedet das man ja auch mal 2 Armoured Platoons in einer Liste spielen könnte. ;)

Ahso, ich habe das Spiel übrigens verloren... ;)

Und hier noch ein paar Bilder:








1 Kommentar: