Donnerstag, 5. Dezember 2013

Dead Mans Hand - Westernplatte Pt.2

Vor einigen Wochen war ich ja total geflasht von dieser Goldminenplatte im GreatEscape Forum. Ich brauchte auch sowas und habe mir fix was gebaut. Aber das Ganze halt bevor wir je ein Spiel gemacht haben. Nach dem ersten Spiel war allerdings klar, das man gar nicht so viel Spielfläche benötigt und da 4Ground zwischenzeitlich auch noch das sagenhafte Undertaker Gebäude veröffentlicht hat, habe ich nochmal kurz umgebaut. Also alles wieder abgerissen, neue Platte gebastelt, dieses mal auf 100x100cm. Vorgegangen bin ich wie bei der vergangenen. Stege und Hausbasen aufgeklebt aufs blanke Styrodur, einen Holzrahmen gab es dieses Mal auch. Dann alles andere mit einem Mix aus Spachtelmasse, Sand und Leim gespachtelt, mit einem hellen braunton grundiert und dann wie wild mit verschiedenen Pigmenten das Ganze bearbeitet. Anschließend dann mit Isopropanol versiegelt. Da ich es dieses Mal extrem übertrieben hatte mit Pigmenten mußte auch noch eine Mattlackschicht drüber. Jetzt sollte aber alles halten.

Eingeweiht wird sie am kommenden Samstag auf der 3TH Weihnachtsfeier!

Ich habe derzeit leider extrem schlechtes Licht zum fotografieren aber ich denke am Samstag werde ich ein paar gute Bilder nachliefern können.










0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen