Sonntag, 15. September 2013

Spielzug 2013 - Die Ausbeute!

Spielzug 2013... schon wieder vorbei. Wahnsinn wie schnell so ein Wochenende sein kann. Ein ausführlichen Bericht werde ich demnächst veröffentlichen. Heute aber noch kurz meine Ausbeute von diesem Jahr.

Die Einkaufstour begann bei Bret von Frontline Games. Bronko und ich haben eine Menge Flames of War Kram geordert. Insgesamt haben wir 3 komplette Armeen gekauft. ;)
Da in der letzten Zeit des öfteren Saga gefallen ist, haben wir die Möglichkeit genutzt und uns auch damit komplett eingedeckt - Regelbuch, Würfel, Marker und eine Box Schotten. Als nächstes folgte Kugelhagel, welches wie heute ausgiebig getestet haben. Ein tolles, schnelles, einfaches System. Mir persönlich hat es sehr gut gefallen und die Überlegung ist, das Ganze in 15mm zu spielen.

Weiter ging es zu Mass Terrain, tolles Gelände zu einem super Preis. Einziges Manko, es sind Vollgüsse aber da wollen sie sich nochmal Gedanken machen. Gekauft wurde ein Pipeline bzw. Rohrsystem sowie 6 28mm Häuser. Wofür werden sie eingesetzt? Mal schauen, Pike & Shot ist möglich, Bolt Action oder Whitchfinder General. Bin gespannt was da noch kommt in nächster Zeit.

Dann ging es noch zu Thomarillion. Super Auswahl und eigentlich kann man alles irgendwie gebrauchen. gekauft habe ich ein Klavier, ein Tisch, ein Litfaßsäule und ein Gewehr/Musketenschrank. Wie gewohnt, top Qualität.

Dann wollte ich eigentlich noch die neuen Tactical Terrain Sachen kaufen aber ich habs vergessen. ;)

Von Warlord Games konnte ich den ersten Plastikgussrahmen des M3 Halftrack für Bolt Action ergattern. Danke Chris! ;)

Und beim Crazy Dutchmen habe ich noch ein Westernhaus geschnappert.

Hat sich mal wieder gelohnt und viele neue Ideen. Mehr dann die nächsten Tage oder vielleicht noch heute ;)


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen